Wochenende der Ganzheitlichen Frauengesundheit im Schwarzwald

Präsentiert von

Myrte Rödelberger                                                       Anna Baydur

www.myrthe-roedelberger.com                                 www.gesundheitspraxis-baydur.de

866B6F61-BFB4-418B-AF5D-F119D871E74A.jpeg

Morgendliches Qigong für Frauen
Sa. 3.12. 9 - 10 Uhr
So. 4.12. 9 - 10 Uhr

Zur Ruhe kommen und Klarheit finden

In der Chinesischen Medizin gibt es einen umfassenden Wissensschatz zu allen Themen der Frauengesundheit. Eine der Grundsäulen der Chinesischen Medizin ist das "Üben" von Qigong/Kung Fu.

Speziell die 18 Mönchsübungen des Bodhidharma, sind Grundlagen zur Gesunderhaltung und dem Prozess des Genesen in der Chinesischen Medizin. Ich liebe es, die Übungen ganz spezifisch für Frauen zu erklären und sie dann  individuell anzuwenden.

Übungen zu kombinieren, mit viel Achtsamkeit und Genuss zu üben, bietet Raum um den Körper ganz zu spüren. So können Dinge bewegt und gefestigt werden und wir können in Klarheit innere Stabilität finden. 

Polenta

Gesunde Ernährung
Sa. 3.12. 10:30 - 12:00 Uhr 

In meinem Vortrag biete ich nicht nur einen alltagstauglichen Leitfaden zur gesunden Ernährung für Frauen, sondern auch tiefe Einblicke in die Grundlagen und das Grundverständnis für weibliche Ernährungsbedürfnisse in der Chinesischen Medizin.

Ich nehme mir Zeit um die großen Etappen von Zyklus/Kinderwunschzeit, Schwangerschaft/Wochenbett, Stillzeit und Wechseljahre zu beleuchten.

Ich möchte auch auf die Hintergründe verschiedener Gelüste und starken Appetit sowie Ablehnung von Essen aus Perspektive der Chin. Med. eingehen.

Polenta
Three Women_edited.png
Three Women_edited.png

Period Power
Sa.3.12. 13:30 - 15:00 Uhr

Ein Seminar für Teens voll mit Infos zum Zyklus, der Periode, sich verändernden Bedürfnissen und der ersten Sexualität.

Ein zutiefst bestärkender Leitfaden für mehr Durchblick und Selbstbewusstsein in den Turbulenzen der Teenagerzeit für junge Frauen.

In der Chinesischen Medizin gibt es einen umfassenden Wissenschatz zu allen großen Lebensetappen von Frauen, dazu gehört auch das bewusste Erleben und Auskosten der "magischen" Transformationsportale von Zyklusbeginn, Geburt/Wochenbett und Wechseljahre.

Ich liebe es Mädchen und Frauen zutiefst zu bestärkenden und sie in Ihrer individuellen Potentialentfaltung maximal zu fördern. Wir brauchen bewusste, klare und starke Frauen und  dieser Kurs ist mein Beitrag zum Erblühen und der Entfaltung dieser Urkraft und eine Hommage an den Zauber des Anfangs dieser Reise

Kopie von Gelb Professionell Farbverläufe App Entwicklung Instagram-Beitrag-3.png

Das Geheimnis weiblicher Stärke
Sa. 3.12. 17 - 20 Uhr

Das Geheimnis weiblicher Stärke ist ein zutiefst bestärkender Kurs für alle Menschen, welche das bisher ungeachtet Kraftpotential des weiblichen Zyklus verstehen möchten.

Freu Dich auf

- viele Ah's und Oh's im Kapitel der bestärkenden Frauenkörperkunde für mehr Selbstbewusstsein und gesunde Sexualität.

- Auf tiefgreifendes Wissen zu deinen Stimmungen und wie Du dein Kraftpotential voll entfalten kannst.

Das Geheimnis weiblicher Stärke wurzelt tief im rhythmischen Entfaltungspotential der weiblichen Zyklik.

Den weiblichen Zyklus, allein durch die Herleitung von hormonellen Umständen zu beschreiben, beschränkt die Entfaltung und Selbsterkenntnis von weiblich zyklischen Menschen darauf, möglichst gut angepasst an männlich geprägte Zyklusstrukturen durch Optimierungen mit dem richtigen Maß an Kontrolle und Unterdrückung zu leben.

In der Chinesischen Medizin werden Hormone als vielfältige Ausdrucksformen von ablaufenden Prozessen verstanden.

Der weibliche Zyklus stellt hier wesentlich mehr dar, als den reinen Fruchtbarkeitsaspekt im physischen Sinne.

Die unfassbare Fähigkeit von Frauen, Dinge zu manifestieren und in ihrer grundlegenden Stabilität eine enorme Wandlungsfähigkeit zu besitzen, steht im Vordergrund bei der Betrachtung der weiblichen Zyklik in der Chinesischen Medizin.

Offen für alle Interessierten und auf jeden Fall auch geeignet für Schwangere Frauen die gerade nicht Zyklisch sind aber Ihr Kraftpotential voll entfalten möchten.

How to become a Queenager
So. 4.12. 10:30 - 12:00 Uhr

Ein Seminar für Frauen rund um die Wechseljahre. 

Ein zutiefst bestärkender Leitfaden für mehr Durchblick und Selbstbewusstsein in den Turbulenzen der Wechseljahre

In der Chinesischen Medizin gibt es einen umfassenden Wissenschatz zu allen großen Lebensetappen von Frauen, dazu gehört auch das bewusste Erleben und Auskosten der "magischen" Transformationsportale von Zyklusbeginn, Geburt/Wochenbett und Wechseljahre.

Wechseljahre sind nicht Endstation, sie sind Neubeginn und die Lebenszeit für den ultimativen "Phönix-aus-der-Asche-Moment" jeder Frau.

Ich möchte nicht nur Einblick in die Mechanismen für die vielfältigen Beschwerden im Wechsel geben sondern auch für Aufwind sorgen mit einem Ausblick auf einen Lebens- und Entwicklungsabschnitt, welcher den krönenden Abschluss der weiblichen Wandlungsfähigkeit darstellt. 

Ich liebe es Frauen zutiefst zu bestärken und sie in Ihrer individuellen Potentialentfaltung maximal zu fördern. Wir brauchen bewusste, klare und starke Frauen und  dieser Kurs ist mein Beitrag zum Erblühen und der Entfaltung dieser Urkraft und eine Hommage an den Zauber der jeder Frau innewohnt.

Bildschirmfoto 2022-01-16 um 21.51.42.png
Paar in einer Hängematte

Das Feng Shui gesunder Beziehungen
So. 4.12. 14:30 - 16:00 Uhr

Das Feng Shui der Chinesischen Medizin lässt sich nicht nur für ein klares Raumverständnis sondern auch für das bewusste gestalten gesunder Beziehungsräume nutzen.

Bewusst gesunde Beziehungen zu kreieren ist nicht nur ein menschliches Grundbedürfnis, sondern auch eine unserer größten Herausforderungen bis ans Lebensende.

In meinem Kurs möchte ich ausleuchten:

- warum Menschen sich nach Paarbeziehungen auf Augenhöhe sehnen und mit welchen Grundlagen wir starten

- die drei Grundpfeiler für glückliche Beziehungen und wie jeder sie selbst gestalten kann

- welche konkreten Schritte es in jeder Beziehung braucht um wieder Raum für Tiefe und Leichtigkeit zu schaffen