Einblick in das erste Schwangeren Retreat, Herbst 2019

Nun liegt das erste Schwangeren Retreat schon ein paar Jahre zurück und mich überkommt immer noch jedes mal, wenn ich daran zurück denke sofort wieder dieses wunderbare Gefühl. 

Das war eine großartige Erfahrung, auch für mich.

Allein schon die Erfahrung des Zusammenarbeitens mit Susi war wundervoll.

SO viele Dinge liefen ohne das wir darüber gesprochen haben, als wären Sie für einander erdacht. Die Themen ergänzten sich nicht nur perfekt, sie gingen auch von Beginn an toll in einander über, unterstützen sich so in Ihrer wirkweise nochmal..

Also: Susi und ich im Team- eine, wie ich finde, perfekte und abwechslungsreiche Mischung!

Und dann das Gutshaus, mit seinem Landhausflair und den tollen Zimmern. Das Essen dort entspringt einer vielseitig-kreativen Regional- und Saisonal Küche, wird liebevoll zubereitet und entspricht definitiv dem gehobenen Standard!

Was für ein wundervoller Frauenkreis!

Bunter hätte die Mischung wohl nicht sein können. Und trotzdem lagen am ersten Abend schon alle auf Matten mit Kissen, Decke und Tee im innigen Weiberkreis. Kuschelig und etwas fernab von allem ausserhalb dieses Kreises entstand dort eine Blase in der Wärme und Geborgenheit zu spüren war.

Der Seminarraum war erfüllt von dieser nährenden, warmen Atmosphäre. Da wurde gemeinsam viel gelacht, geweint und gelauscht.

Danke liebe Frauen, es war ein Wochenende wie es schöner nicht hätte sein können.

70798696_436740250524539_365028472422380
69313201_168382110972606_648254036484138
IMG_4033.JPG
IMG_3999.JPG